Facharzt für Urologie Androloge medikamentöse Tumortherapie | Zum Eichberg 2/1, 88630 Pfullendorf - Tel: 07552 40 000 0 - Fax: 07552 40 000 10

Männer

/Männer

Inhaltlicher Überblick über die Urologie des Mannes

Als Urologische Praxis kümmern wir uns um alle medizinischen Fragen der männlichen Gesundheit. Dazu gehört auch die Diagnostik und Therapie von männlichen Hormonstörungen, bekannt als die „männlichen Wechseljahre“.   Die Diagnostik sexuell übertragbarer Krankheiten gehört ebenfalls zu unseren Leistungen. Bei einem unerfüllten Kinderwunsch, der schon länger als ein Jahr besteht, ist häufig männliche Unfruchtbarkeit der [...]

2016-03-20T19:24:48+01:00

Die Prostata

Die Prostata (Vorstehersrüse) ist ein kugelförmiges Organ im Beckendes Mannes unmittelbar unterhalb der Blase welches die Harnröhre umgibt. Der hintere Teil der Prostata liegt unmittelbar am Enddarm und kann über den After getastet werden. Beim jungen Mann ist die Prostata etwa so groß wie eine Kastanie. Das Gewicht beträgt ca.12-20 Gramm. Die Prostata produziert zusammen [...]

2016-10-13T12:33:34+01:00

Krebsvorsorge der GKV

Sehr geehrter Patient, die gesetzliche Krankenkasse bietet Ihnen einen ausreichenden Versicherungsschutz im Krankheitsfall. Eine „Rundumversorgung“ bietet sie nicht. Zahlreiche ärztliche Leistungen und Arzneimittel, die häufig durchaus zu empfehlen sind, werden von Ihrer gesetzlichen Krankenkasse nicht übernommen.   Krebsvorsorge: Auch die gesetzliche Krebsvorsorge der Prostata ist nach heutigem medizinischem Wissensstand bei weitem nicht umfassend genug, um [...]

2016-10-13T12:33:36+01:00

Ultraschall

Wir führen standardmäßig Ultraschalluntersuchungen der Nieren, Blase und Urogenitalorgane durch. Es stehen 2 Ultraschallgerätetypen (Sonoace X8, 2x Siemens Adara) zur Verfügung. Es werden Schallköpfe für den Ultraschall des Bauchraumes der Nieren und Blase, sowie für den Ultraschall des Hodens und der Prostata verwendet. Alle Schallköpfe können die Durchblutung der Organe beurteilen -Farbdopplersonografie-.  Der Ultraschall der [...]

2017-11-04T18:29:47+01:00

Ambulante Operationen

Wir führen sowohl in unseren Praxisräumen als auch im OP-Saal des Pfullendorfer Krankenhauses ambulante Operationen durch. In der Praxis werden die Operationen in lokaler Betäubung vorgenommen. Je nach Wunsch kann in der Praxis zudem noch ein Beruhigungsmittel gegeben werden (Sedoanalagesie). Im Krankenhaus finden die Operationen in Narkose oder unter einer Rückenmarksanästhesie statt. Das Krankenhaus bietet [...]

2016-10-13T12:33:36+01:00

Sexualstörungen

Für die meisten Männer gehört die Erektion ganz selbstverständlich zu ihrer Identität. Potent sein, bedeutet männlich sein. Ein ausgefülltes Sexualleben ist ein Garant für eine stabile Partnerschaft. Treten Erektionsstörungen auf kann es die Partnerschaft belasten. Man(n) hat plötzlich ein Kratzer im Liebesleben. Das Selbstwertgefühl des Betroffenen schwindet. Rat- und Sprachlosigkeit sind die Folgen. Erektionsstörungen sind [...]

2016-10-13T12:33:36+01:00

Unfüllter Kinderwunsch

Ein Praxisschwerpunkt ist die Andrologie. Neben der Diagnostik bei unerfülltem Kinderwunsch arbeiten wir mit den Gynäkologen Ihrer Partnerin im Falle einer Insemination zusammen. •Erhebung der Krankengeschichte, körperliche Untersuchung, Ultraschall der urologischen Organe •Blutuntersuchungen mit Hormonbestimmungen •Hormonstimulationstests zur Untersuchung der Funktionskreisläufe •Spermauntersuchung (Spermiogramm) •Antikörperbestimmung im Ejakulat •Untersuchung des Spermas auf Infektionen (Entzündungen) •Spermaaufbereuitung zur Insemination in [...]

2016-10-13T12:33:36+01:00

Hormonersatztherapie

Schlüssel zu Ihrer Lebensqualität! Viele Männer ab dem 45. Lebensjahr sind nicht mehr so leistungsfähig und vital wie in den früheren Jahren. Einer der Ursachen für dieses 'Missempfinden’ könnte ein altersbedingter Hormonmangel sein (z.B. Testosteron). Was ist Testosteron? Testosteron ist eines der wichtigsten Hormone des Mannes (Sexualhormon). Es wird über einen Steuerungsmechanismus im Gehirn in [...]

2016-10-13T12:33:36+01:00

Penisverkrümmung – IPP

Penisverkrümmung - Induratio penis plastica - IPP Bei Penisverkrümmungen wird zwischen angeborenen und später entstehenden Veränderungen unterschieden. Angeborene Verkrümmungen können in jeder Form vorliegen, manchmal ist nur ein kleiner Knick zu sehen, es kann aber auch der gesamte Penis im Verlauf zu einer Seite oder nach oben abweichen. Kaum ein Penis verläuft völlig gerade. Die [...]

2016-03-20T19:12:16+01:00

Harninkontinenz

In unserer Praxis bieten wir die gesamte Harninkontinenzdiagnostik an. Im Rahmen der Inkontinenzabklärung führen wir Urin-. Ultraschall- und Uroflowmetrien und Zystoskopien durch. Dies ermöglicht uns eine genaue Diagnostik des Problems. Im Rahmen der Behandlung der Inkontinenz nutzen wir den Einsatz von Medikamenten, Beckenbodengymnastik, Elektrostimulation und Biofeedback. Sollte trotzdem eine operative Behandlung notwendig werden, arbeiten wir [...]

2016-10-13T12:33:36+01:00