Wir führen sowohl in unseren Praxisräumen als auch im OP-Saal des Pfullendorfer Krankenhauses ambulante Operationen durch.

In der Praxis werden die Operationen in lokaler Betäubung vorgenommen. Je nach Wunsch kann in der Praxis zudem noch ein Beruhigungsmittel gegeben werden (Sedoanalagesie).

Im Krankenhaus finden die Operationen in Narkose oder unter einer Rückenmarksanästhesie statt. Das Krankenhaus bietet Ihnen zudem noch die Möglichkeit einer kostengünstigen Übernachtung, wenn Sie die erste Nacht nach der OP nicht zuhause verbringen möchten.

Stationäre Operationen werden seit Juli 2009 in beschränktem Umfang im Krankenhaus Sigmaringen vorgenommen.

Folgende Eingriffe werden in der Praxis angeboten:

  • Harnröhrenschlizung
  • Zystoskopie-Blasenspiegelung
  • Harnleiterschienenentfernung
  • Entfernung von Harnröhrenpolypen

 

Im Krankenhaus Sigmaringen:

  • TUR Blase

Ihre urologische Praxis

Dr. med. Raacke
Zum Eichberg 2/1
Krankenhaus Pfullendorf 1. Stock
88630 Pfullendorf

Terminvereinbarung