Facharzt für Urologie Androloge medikamentöse Tumortherapie | Zum Eichberg 2/1, 88630 Pfullendorf - Tel: 07552 40 000 0 - Fax: 07552 40 000 10

Kinder

/Kinder

Kinderurologie

Die Kinderurologie befasst sich mit den urologischen Erkrankungen, die typischerweise im Kindesalter auftreten. Meist sind dies anatomische Fehlbildungen, die sich häufig am Urogenitaltrakt manifestieren. Auch funktionelle Störungen, wie das Bettnässen oder bestimmte Steinerkrankungen gehören zu den kinderurologischen Erkrankungsbildern.

2016-03-20T19:28:58+01:00

Bettnässen

85% aller Kinder sind im Alter von 5 Jahren tagsüber und nachts trocken. Bei manchen Betroffenen bestand niemals eine trockene Phase, was als primäre Enuresis bezeichnet wird. Andere Kinder hatten eine trockene Phase über mehrere Monate und wurden dann wieder nass. Dies ist eine secundäre Enuresis. Ursachen finden sich in Form nervaler Reifungsverzögerung und abnormer [...]

2016-10-13T12:33:34+01:00

Phimose

Das vollständige Zurückziehen der Vorhaut ist bei 90% der Jungen erst ab 3 Jahren möglich. Ein Grund kann eine von Geburt an bestehende Verklebung zwischen Eichel und Vorhaut sein. Ein weiterer Grund ist eine zu enge oder narbig verengte Vorhaut. Viele dieser Verengungen lösen sich bis zur Pubertät von alleine. Wenn in der Kindheit keine [...]

2016-10-13T12:33:34+01:00

Hodenhochstand

Während der Entwicklung des Kindes im Mutterbauch zieht der Hoden aus der Höhe der Nieren, wo er entsteht, über die Monate durch den Leistenkanal in Richtung Hodensack. Bei Frühgeborenen sind die Hoden bei über 50 % nicht im Hodensack zu tasten, aber auch bei reifen Neugeborenen sind die Hoden nicht immer zu tasten. Bis zum [...]

2016-03-20T19:27:01+01:00

Hypospadie

Bei der Hypospadie handelt es sich um Fehlbildungen der Harnröhre und des Penis. In der Entwicklung der Harnröhre des Knaben ist diese zunächst ein nach unten offenes Rohr, das sich vom Körper  bis zu Penisspitze schließen muss. Wird dieser Prozess während der Schwangerschaft nicht abgeeschlossen, bleibt die Harnröhre an einer Stelle in deren Verlauf nach [...]

2016-03-20T19:26:21+01:00